top of page
Suche
  • Tri Daniela

Mein B&W bike.guard curv® - Innovativer Fahrradkoffer aus wiederverwertbarem Curv®-Material

Jeder Triathlet oder Radfreak benötigt ihn irgendwann in seinem Leben: einen zuverlässigen, leichten und praktischen Fahrradkoffer. Ich bin super happy, dass ich den bike.guard curv von B & W nun mein Eigen nennen darf (Lucky Me 😊), denn natürlich hat man bei jeder Reise mit dem Flieger panische Angst um das geliebte Zweirad. Ich möchte Euch mit diesem Blog einen kleinen Einblick zum Koffer samt Zubehör geben. Einen detaillierten Artikel mit Fotos vom verstauten Rad im Koffer, Einchecken am Flughafen, Handling etc. bekommt Ihr Mitte April von mir, sobald ich aus dem Trainingslager wieder da bin. Vielleicht seid Ihr ja auch gerade auf der Suche nach einem Radkoffer für die kommenden Wettkampfsaison oder eure Trainingslager auf Fuerteventura, Lanzarote, Mallorca oder wo auch immer 🙂. Es gibt ja nun doch einige Koffer und Taschen am Markt und das Durchsuchen der Websites und Rezensionen kann viel Zeit in Anspruch nehmen.

Hier erst einmal die harten Fakten zum Koffer: Im bike.guard curv sind alle Rennräder, Mountain Bikes sowie Triathlon Räder bis 29 Zoll sicher aufbewahrt. Die Hülle des Koffers besteht aus 100% eigenverstärktes Polypropylen (PP). Das Material ist umweltschonend, schlagfest und witterungsbeständig - also alles was wir uns von einem Koffer wünschen, der unsere Schätze sicher ans Ziel bringen soll 🙂. Die Deckelschale ist abnehmbar und die beiden Teile lassen sich super ineinander stapeln.


Der curv wiegt knapp 11 Kilo und hat die nachfolgenden Abmessungen:

Innenmaße: 1.300/1.070 x 840 x 285 mm

Außenmaße: 1.310 x 910 x 315 mm


Der bike.guard curve kommt mit viel Zubehör zu Euch, was total praktisch ist, denn so erspart Ihr Euch das mühsame Zusammenkaufen von Hüllen, Laufradtaschen, Abstandhaltern etc.:

  • 4 stabile Leichtlaufrollen: 2 um 360° frei drehbar, 2 fest

  • 2 Laufradtaschen Größe L

  • 2 Ziehgriffe

  • 2 Tragegriffe

  • Selbst spannender Gurtverschluss

  • Schaumblock für Kettenblatt

  • Kettenschutz

  • 2 Schaumlagen als Rahmenschutz

  • Schaumstoff-Abstandshalter für Lenker

  • Abstandshalter für Ausfallende und Gabelausfall

  • Schaumrohre

  • 4 Taschen für Zubehör


Der Fahrradkoffer lässt sich einfach verschließen und wird gut gesichert, sodass ihr euch wirklich keine Sorgen um euer Rad machen müsst. Zugegebenermaßen, die ersten Versuche haben bei mir doch etwas länger gedauert.



Habt ihr den Dreh jedoch raus, geht es total easy und schnell 😃.

Solltet ihr noch Fragen zum B&W bike.guard curv haben könnt ihr mich jederzeit kontaktieren. Ich freue mich auf jeden Fall auf unsere erste Reise und viele gemeinsame Jahre 🤭 . See you in Fuerte!


185 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page